Elbit Systems Deutschland

NEXT IS NOW®

System Engineer (m/w/d)

Zur Verstärkung des Teams im Bereich System Engineering sucht der Bereich Defence & Security zwei neue Mitarbeiter (m/w/d).


Ihre Aufgaben.

Die Tätigkeit beinhaltet die Übernahme der technischen Verantwortung in Programmen/Projekten (beispielsweise durch die Einnahme der Rolle PVT), die technischen Abstimmungen mit unseren Kunden sowie den technischen Support im Rahmen des Akquisitionsprozesses.


Wesentliche Punkte sind hierbei:

  • Hauptansprechpartner sowohl firmenintern als auch extern in allen technischen Belangen in den Projekten und Programmen (in der Akquisitions- und der Projektierungsphase), primär im Bereich der Funkkommunikation
  • Erkennen der Kundenbedürfnisse und -anforderungen und Prüfung der technischen Realisierbarkeit
  • Verantwortung für und Mitwirkung bei der Erstellung der technischen Unterlagen und Dokumente (interne und Kundendokumente)
  • Abklärung technischer Anforderungen sowie Durchführung der erforderlichen technischen Abstimmungen mit anderen Bereichen des Elbit Konzerns
  • Technische Verantwortung für die Steuerung von Unterauftragnehmern
  • Sicherstellung, Begleitung und im Bedarfsfall eigenverantwortliche Durchführung der erforderlichen Integrationstätigkeiten bei Kunden und Partnern
  • Konfiguration und Testdurchführung der Liefergegenstände
  • Technische Unterstützung des Qualitätsmanagements
  • Durchführung von Abnahmetests mit dem Kunden
  • Fehleranalyse, Fehler-Reporting und Fehlerbehebung
  • Technische Mitwirkung im Rahmen der logistischen Betreuung in der Nutzungsphase

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Ausrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Technische Informatik oder vergleichbar
  • Mehrjährige Erfahrung in Bereich System Engineering, vorzugsweise im nachrichtentechni- schen Umfeld
  • Idealerweise Erfahrungen in der technischen Umsetzung von Projekten und Programmen im militärischen Umfeld
  • Strukturierte Arbeitsweise in Verbindung mit vernetztem Denken (Bereichs- und Konzern- übergreifend)
  • Sicheres Auftreten firmenintern und gegenüber externen Kunden und Partnern
  • Geübter und sicherer Umgang mit Präsentationstechniken
  • Unternehmerisches und betriebswirtschaftliches Denken sowie ausgeprägte Teamfähigkeit
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Reisebereitschaft im In- und Ausland